Home / Chemie / Experiment Kupferoxid mit Kohle

Experiment Kupferoxid mit Kohle

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Geräte für das Experiment Kupfer(II)-Oxid mit Kohle

  • Reagenzglas
  • Stativmaterial
  • Brenner
  • Schutzbrille
  • Schale

verwendete Chemikalien

  • Kupfer(II)-oxid
  • Holzkohlepulver

Versuchsaufbau / Skizze

Versuchsaufbau Kupferoxid mit Kohle

Durchführung des Experiments

Mische das Kupfer(II)-oxid und Holzkohlepulver im Volumenverhältnis 1:3.

Fülle die Mischung in ein Reagenzglas und erhitze es bis zum Glühen. Danach lasse es abkühlen. Schütte das Pulver in eine Schale und betrachte auch die innere Wand des Reagenzglases.

Beobachtung

Es hat sich Kondenswasser gebildet. Die mischung glühte hell rot/ hell orange und es entstanden glänzende rote, kupferfarbende Brocken.

Ergebnis / Auswertung

Bei dem Versuch entstand Kupfer. Bei unserem Versuch reagiert ein Metalloxid (hier Kupferoxid) mit Kohlenstoff (Holzkohle). Der Kohlenstoff entzieht dem Kupferoxid den Sauerstoff.

Diesen Vorgang nennt man Reduktion.

2CuO + C -> 2CU + CO2

Check Also

Experiment Korrosion Handwärmer

1 Zusammensetzung / Durchführung: 8g Eisenpulver 1,5g feine Aktivkohle 1,5g Kochsalz 2,5ml Wasser Gut vermischen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.