Home / Politikwissenschaften / Europäische Union / 15 Fragen und Antworten zum Thema EU

15 Fragen und Antworten zum Thema EU

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Welches Land in der EU hat die meißten EU Abgeordneten?

Das Land mit den meißten EU Abgeordneten ist Deutschland. Deutschland hat aktuell 99 EU Abgeordnete.

Welches Land in der EU hat die wenigsten EU Abgeordneten?

Das Land mit den wenigsten EU Abgeordneten ist Malta. Maltahat aktuell 5 EU Abgeordnete.Eine wehenede EU Flagge.

Welche Rolle spielte Robert Schumann in der EU?

Robert Schumann gilt als der Gründervater der Montanunion (EGKS – Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl) und war Präsident des EU-Parlaments.

Wofür steht die Abkürzung EGKS?

Die Abkürzung EGKS steht für Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl.

Welche Ziele verfolgte die EGKS?

Die Ziele der EGKS waren unter anderem freier Warenverkehr von Kohle und Stahl, die Schaffung einer hohen Behörde,  die generelle Ausweitung der Wirtschaft, sowie die Sicherung des  Friedens.

Wann trat das Schengener-Abkommen in Kraft und welche Neuerungen brachte dieses mit sich?

Das Schengener Abkommen trat 1985 in Kraft. Ziel war es, die stationären Grenzkontrollen an den Binnengrenzen abzuschaffen.

Nenne 3 Wesentliche Bestandteile des Vertrags von Lissabon?

Die wichtigstens Ziele des Lissabonner Vertrags waren mehr Demokratie, mehr Transparenz sowie mehr Effektivität.

Mehr Demokratie: Das Europäische Parlament soll einen größeren Einfluss erhalten, die nationalen Parlamente mehr Mitspracherecht und Abstimmungen in „doppelter Mehrheit“ erfolgen. Außerdem wurde ein Bürgerbegehren Verfahren beschlossen.

Mehr Transparenz: Es wurde ein klarer Kompetenzkatalog aufgestellt und die Ratssitzungen bei Gesetzesentscheidungen sind nun öffentlich.

Mehr Effektivität: Die Leitung des Europäischen Rates wird nun auf 2,5 Jahre gewählt (vorher halbjährliche Wahl) und die außenpolitischen Kompetenzen von Rat und Kommission werden gebündelt beim Hohen Vertreter für die Außen- und Sicherheitspolitik.  Zudem wurde ein Europäischer Auswärtiger Dienst geschaffen und es sollen von nun an mehr Mehrheitsentscheidungen stattfinden, an Stelle von Einstimmigkeitszwang.

Was sind die gemeinsamen Werte der EU?

Die gemeinsamen Werte der Europäischen Union sind Freiheit, Demokratie, Gleichheit, Rechtsstaatlichkeit sowie die Achtung der Menschenwürde.

Was sind die 4 Freiheiten des Binnenmarkts?

Die vier Freiheiten des Binnenmarktes sind Freiheit der Waren, Dienstleistung, Arbeitskräfte und des Kapitals.

Welche Länder gehören zu den Gründungsstaaten?

Folgende Länder gehören zu den Gründungsstaten:

  • Deutschland
  • Frankreich
  • Italien
  • Belgien
  • Niederlande
  • Luxemburg

Nenne 2 Ziele der Außen- und Sicherheitspolitik!

Zwei Ziele der Außen- und Sicherheitspolitik sind Friedenserhaltung und die Stärkung der internationalen Sicherheit.

Wie kam es zur Euro Krise?

Durch Abwertung der Währung, gefälschte Bilanzen von EU-Mitgliedsländern und dem Druck von Geld als Lösung kam es zur Euro Krise.

Wann wurde der Euro eingeführt?

Der Euro wurde bereits 1999 als Buchgeld (für Banken etc.), 2002 dann für „jedermann“ eingeführt.

Was versteht man unter „Europa der Regionen“?

Unter „Europa der Regionen“ versteht man eine dritte Ebene (Vergleich Bund-Länder-Kommune) die einzelnen Regionen innerhalb der EU ein größeres Mitspracherecht geben soll.

Wofür steht die Abkürzung GASP?

Die Abkürzung GASP steht für Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik.

Check Also

politisches Urteil fällen

Effizienz Ist die Problemlösung geeignet, um das angestrebte Ziel zu erreichen? Rechtfertigt das Ziel die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.